In Memoriam Hari "Nonno" Graf

Hier kannst Du Dich mit den klügsten Köpfen der Royal Kickers zu allen Themen auseinandersetzen. Hier erfährst Du Wissenswertes & Statistiken...
Antworten
Gustav Graf
Hallenspieler
Beiträge: 132
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 00:31:35
Vorname: Gustav
Nachname: Graf
Telefon: 0 699 1 925 50 80
Wohnort: 1050 Wien
Kontaktdaten:

In Memoriam Hari "Nonno" Graf

Beitrag von Gustav Graf »

Liebe Kicker,

ich habe leider erfahren, dass unser langjähriger Mitspieler und Freund Hari "Nonno" Graf im Alter von 64 Jahren am 15.6.2022 verstorben ist. Er war Fußballer, Designer, Typograf, Hobby-Schotte und Lebenskünstler. Er hat unter anderem die beiden Logos links und rechts oben auf unserer Website gestaltet.
hari-nonno-graf.jpg

Aus seinem WAC-Profil:
Hari Graf.jpg

Geburtsdatum:
23.1.1958

Tätigkeit:
Grafiker, Typograf, Designer

Motto:
Für die künftigen ambivalenten Aufgaben optimal disponieren.
Ball abnehmen, Steil- und Stangelpass.

Website:
https://www.nonno.at/

Hier auch noch ein Video vom Hallenkick in der Margaretenstrasse:
videos/Hallenkick Margareten.mp4

Anbei ein Auszug der Mail, die ich in Kopie erhalten habe:
...

wie am Telefon schon angesprochen, muss ich leider die Information weitergeben, dass Nonno verstorben ist. Er hat sich am 15.6.2022 von dieser Welt verabschiedet, nachdem es ihm schon längere Zeit nicht gut gegangen ist - Herzrhythmusstörungen, Wasseransammlungen in Beinen und Bauch, massive Hautprobleme und zuletzt auch noch eine Leberzirrhose im Endstadium. Er hatte sich schon lange sehr zurückgezogen, Kontakte gemieden und auch notwendige Arztbesuche leider nicht gemacht, um an seinem Gesundheitszustand etwas zu bessern.

Es tut mir leid, dass ich die Fußballrunde nicht früher verständigt habe. Ich hatte vorerst nicht daran gedacht und dann auch für mich Schwierigkeiten gehabt, Namen zu erinnern..... Ich wollte mich ursprünglich an ..., als ehemaligen„Kapitän“, wenden, habe aber keine Nummer von ihm gefunden. So bin ich dann auf dich gestoßen und bitte dich, diese Information weiterzugeben, wenn du noch Kontakte hast.

Leider hat es keine offizielle Verabschiedung gegeben, da seine Familie das nicht wollte. Inzwischen wurde er eingeäschert und im Familiengrab in Villach beigesetzt.

Im Freundeskreis möchten wir im Herbst nach der Urlaubszeit ein Treffen bzw. eine private Verabschiedung machen, da uns dieser offizielle Teil doch fehlt. Wenn dafür dann ein Datum festgesetzt wird, werde ich dich gerne benachrichtigen und freue mich natürlich, wenn ein paar von den alten Fußballkollegen daran teilnehmen.

...
Benutzeravatar
miwi
Gastspieler
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Aug 2007, 15:33:00
Vorname: Michael
Nachname: Winkler
Telefon: 0676/9376909

Re: In Memoriam Hari "Nonno" Graf

Beitrag von miwi »

Liebe Freunde vom Fußball,


es macht mich sehr betroffen. Ich hab den Hari in vielen Jahren als sehr menschlichen, bodenständigen, feinsinnigen und interessierten Kollegen auf dem Fußballplatz (und danach) wahr genommen.

Seine Spielweise war umsichtig, aufbauend, sicher und Spiel gestaltend. Er hat den Ball in seiner für ihn eigenen Weise geführt. Mannschaftsdienlich.

Beim Bier danach hab ich den Hari als weltoffen, interessiert aber auch leidenschaftlich in den Diskussionen erlebt. Für mich wirkte Hari gut im Leben verankert.

Mein Mitgefühl möchte ich auch Euch ausdrucken. Einige waren denk ich sehr eng befreundet.

Die Guten gehen oft zu früh von dieser Welt.

Möge es ein Leben danach geben und möge es gut sein.


Liebe Grüße
Michael
Antworten